Leading SAFe 4.5

in Köln

16.-17.01.2019

09:00 – 17:30 Uhr
Max. 20 Teilnehmer
€ 1.200,- (zzgl. MwSt.)

In unserem zweitägigen Training werden Sie das Scaled Agile Framework (SAFe) kennenlernen und verstehen wie Sie als Lean-Agile Leader und als SAFe Agilist (SA) SAFe in Ihrem Projekt/Unternehmen einführen und fortsetzen.

Trainer

Afagh Zadeh ist Diplom Soziologin und arbeitet seit 2010 als HR Managerin bei der SE-Consulting. Seit 2015 ist sie als Beraterin, Coach und Consultant unterwegs in Unternehmen und setzt dabei vor allem ihre gewonnen Kenntnisse aus der Personalentwicklung ein, um Veränderungsprozesse in Unternehmen anzustoßen und umzusetzen. Sie unterstützt und begleitet Teams und Organisationen bei der agilen Transformation.

Als Coach, Trainerin und ScrumMaster ist sie fest davon überzeugt, dass das kontinuierliche Lernen der Treiber für die kontinuierliche Verbesserung ist. Diesen Glaubenssatz lebt sie mit ihren Teams und den Organisationen, in denen sie unterwegs ist. Als Teil einer lernenden Organisation versteht sie sich als Motivator und Impulsgeber für das stetige Lernen von Teams, ihrer Umwelt und sich selbst. Aktives Beobachten und Zuhören verwendet sie gerne, um Teams darin zu unterstützen, eigene Lösungen zu entwickeln und sich damit nachhaltig kontinuierlich zu verbessern. Außerdem sieht sie es als eine wichtige Aufgabe, das agile Mindset im Unternehmen zu verankern, denn sie liebt und lebt die Agilität.

Ioana kommt aus Rumänien, wo sie an der Universität von Transsilvanien Informatik studiert hat. Nach Deutschland kam sie im Rahmen mehrerer Stipendienprogramme. Da sie direkt nach dem Studium eine Stelle als Software-Entwicklerin in Deutschland fand, entschied sie, zu bleiben.
Ganze 11 Jahre hat Ioana bei der Siemens AG als Software-Entwicklerin und Teilprojektleiterin gearbeitet. Dabei erlebte sie direkt, mit welchen Herausforderungen große Software-Projekte heutzutage zu tun haben und suchte nach Möglichkeiten, selbst in einem komplexen Umfeld Projekte zum Erfolg zu führen.

So entdeckte sie vor einigen Jahren Scrum und ist seitdem überzeugte „Agilistin“. Als ScrumMaster und Agile Coach begleitete sie jahrelang mehrere Teams sowie das Agile Transition Team innerhalb der Siemens AG.

Worum geht es?

In unserem zweitägigen Training werden Sie das Scaled Agile Framework (SAFe) kennenlernen und verstehen wie Sie als Lean-Agile Leader und als SAFe Agilist (SA) SAFe in Ihrem Projekt/Unternehmen einführen und fortsetzen.

Wir arbeiten nicht mit PowerPoint sondern nutzen live Visualisierung, um die Inhalte zu vermitteln.

Inhaltlich setzen wir uns im Training mit den wesentlichen Bestandteilen von SAFe auseinander: Warum SAFe? SAFe Fundament, SAFe Konfigurationen, Portfolio und Large Solution, SAFe Implementation Roadmap usw.

Es geht darum, ein tiefes Verständnis für das Wesentliche von SAFe zu erzeugen, mit dem Sie in Bezug auf Ihrem Unternehmen/Projekt die Probleme und Herausforderungen der Agile Transformation besser verstehen und SAFe nutzen können, um Produktivität zu erhöhen, Qualität einzubauen, schnelleres Time-to-Market zu schaffen und fröhlichere bzw. glücklichere Mitarbeiter zu haben.

Wie läuft der Kurs ab?

Zu Beginn des Kurses wird die Agenda mit Ihnen gemeinsam im Sinne eines Backlogs erstellt. Während des Kurses wird im Sinne einer Backlog Verfeinerung die Agenda immer wieder überarbeitet. So stellen wir sicher, dass am Ende des Trainings alle Teilnehmer die ihnen wichtigsten Themen besprechen konnten.

Inhalt

  • Warum Agile Skalierung?
  • Warum SAFe?
  • Ist SAFe Agile?
  • Lean-Agile Mindset
  • SAFe Prinzipien
  • SAFe Programm-Ebene
  • PI-Planning
  • Leading Lean-Agile Unternehmen
  • Large Solution- und Portfolio-Ebene
  • SAFe Implementation Roadmap und nächste Schritte

Wer nimmt teil?

Alle diejenigen, die SAFe besser versstehen wollen und vorhaben die SAFe-Einführung in ihrem Unternehmen/Projekt zu unterstützen.

Der Kurs ist äußerst interaktiv und daher nicht für Personen geeignet, die sich zwei Tage lang in die Ecke setzen und berieseln lassen möchten. Sofern Sie zwei Tage lang aktiv den Kurs mitgestalten und Ihre Erfahrungen einbringen möchten, ist das genau der richtige Kurs für Sie.

Was ist in der Kursgebühr enthalten?

Zwei Tage interaktives Training mit unseren erfahrenen Trainern
Sämtliche Materialien für das Training: Leading SAFe 4.5 Handout von Scaled Agile Inc., Fotoprotokoll etc.
Zugang zur Online Prüfung für SAFe Agilist (SA) Zertifikat
Ein Jahr kostenlose Mitgliedschaft bei SAFe Community
Reichhaltige Verpflegung (Frühstück, Mittagessen und Snacks) sowie warme und kalte Getränke
Viel Spaß

Wie Sie sich vorbereiten können?

Die Vorbereitungshinweise werden Sie nach Anmeldung per E-Mail erhalten

Unsere Teilnehmer lieben unser Training!

Im Schnitt geben uns unsere Teilnehmer 9,8 von 10 möglichen Zufriedenheitspunkten und empfehlen uns an Freunde und Kollegen weiter. Warum? Unsere Trainings sind keine Powerpoint Show, sondern sehr interaktiv. Sie, als Teilnehmer, stehen im Mittelpunkt und nicht wir, die Trainer. Wir setzen im Training viele Prinzipien und Praktiken des “Trainings from the BACK of the Room” (Sharon Bowman) ein, die sehr gut zu agilen Vorgehensweisen passen. Machen Sie sich darauf gefasst, dass Sie aktiv und in Bewegung sein werden.

Während des Trainings versorgt unser Event-Team die Teilnehmer mit Xtra Verpflegung (diese beinhaltet Frühstück, Mittagessen, Snacks und Süßigkeiten) und warmen sowie kalten Getränken

Ihr Kontakt

Ihr Kontakt

Farzaneh Hassanali
Trainings & Events

trainings(at)se-co.de

+49 (0) 170 123 33 58

Gerne nehmen wir Ihre Buchung auch telefonisch oder per Mail entgegen.

Sie wollen ein individuelles Inhouse-Training buchen?

Kontaktieren Sie uns